Symposium des GIEFF, 2012

  • 26. März 2015

„Participatory – What does it mean? Participatory Cinema under Consideration“ –
Symposium des GIEFF – (Göttingen International Ethnographic Film Festival)
an der Georg-August-University of Göttingen
12.- 15. Mai 2012

Das internationale Symposium des Ethnologischen Filmfestival 2012 stand unter dem Thema: Wie kann ich partizipatives Filmen in der Forschung aber auch in anderen Arbeitsgebieten erfolgreich einsetzen. Ethnologen, visuelle Anthropologen und Expertinnen für Participatory Videos diskutierten die unterschiedlichen Konzepte und Einsatzmöglichkeiten des Participatory Cinemas und – Videos.

Mit einem Beitrag: „Who is telling whose story how and why? – Participatory Video between Fiction and Documentary“, stellten wir unsere Arbeitsweise und unser Konzept der partizipatorischen Videoarbeit vor.