Menschenrechte und Video; 2009

  • 5. März 2015

Zweitägiger Workshop für Menschenrechtsaktivisten in Bischkek/Kirgistan
In Zusammenarbeit mit der NGO „Citizens against corruption“
Oktober 2009

Im Rahmen des „Bir Duinö – One World Filmfestivals in der kirgisischen Hauptstadt Bischkek nahmen rund 20 Menschenrechtsaktivisten aus Kirgistan, Usbekistan und Tadschikistan an einem 2-tägigen Workshop von myView zum Thema Menschenrechte und Video teil.
Anhand praktischer Übungen mit der Kamera ging es dabei um folgende Fragen: wie filme ich bei Demonstrationen oder anderen kritischen Situationen? Wie schütze ich mich und meine Protagonisten? Wie führe ich Interviews? Wie kann ich einen kurzes Video gestalten, dass meine Message rüberbringt? Und wie kann ich mein Video über das Internet hochladen und verbreiten?
Workshopleitung: Mirjam Leuze