Systemische Aufstellungen für Kreative und Filmschaffende

  • 8. September 2021
150 150 Lisa Glahn

.

Systemische Aufstellungen für Kreative und Filmschaffende
Systemische Aufstellungen im Film und Kreativbereich sind immer lösungsorientiert und eignen sich bei auftauchenden Hindernissen und Problemen während der gesamten Projekts: Bei der Ideenfindung und Konzeptentwicklung genauso, wie bei Schwierigkeiten im Team und während des Realisationsphase.
Eine systemische Strukturaufstellung kann Klarheit bringen und Lösungsansätze aufzeigen. Die Film- und Organisationsaufstellung hat ihren Ursprung in der systemischen Familienaufstellung und ist für mannigfaltige Anwendungen entsprechend weiterentwickelt worden. Eine Film- oder Theaterproduktion, ein Drehbuch, eine Dokumentarfilmkonzeption oder einen Filmschnitt, Konflikte im Arbeitsteam, eine Idee oder Ziel u.a. sind immer Teil eines systemischen Umfeldes, in dem die einzelnen Komponenten miteinander verflochten sind und systemimmanent agieren. Diese können durch Stellvertreterarbeit in einer Aufstellung sichtbar gemacht werden.
Wie ich arbeite: Zunächst definieren wir in einem gemeinsamen Gespräch das Anliegen. Worin liegt der Konflikt, die Schwierigkeit, das Hindernis? Was ist das (emotionale) Ziel dieser Aufstellung? Danach stellt der/die Fragesteller:in die verschiedenen systemrelevanten Teile mit Stellvertretern in einem Raum auf und eine Stellvertreter:in für sich selbst. Das können Teammitglieder, Protagonist:innen, Ideen, Ziele sein und vieles mehr.
Die aufgestellten Personen fühlen sich in ihre Rolle ein und agieren entsprechend ihrem Gefühl mit den anderen aufgestellten Stellvertretern. Emotionale Verknüpfungen, Missverständnisse, verhärtete Fronten, fehlende und/oder störende Protagonisten zeigen sich. Dadurch ergeben sich bis dahin ungesehene und ungeahnte Antworten.

Bei Interesse schreiben Sie mir bitte eine Mail: khorafilm@lisaglahn.de; Alle weiteren Details klären wir in einem persönlichen Telefongespräch
Dauer: 1 Doppelstunde
Leitung: Lisa Glahn, Dokumentarfilmemacherin Facilitator & Trainerin in Participatory Video und ko-kreative Prozessarbeit. Sie hat jahrelange Theatererfahrungen sowohl als Schauspielerin als auch als Regisseurin.  Ausbildung als  Systemische Aufstellerin (Familien-, Struktur- und Organisationsaufstellungen)

Um unsere Website für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.