myView ist ein Team aus Filmemacherinnen und Künstlerinnen, das mit unterschiedlichen Gruppen weltweit partizipative Filmprojekte realisiert.
Wir bieten Menschen die Möglichkeit, ihre Geschichte eigenmächtig und selbstverantwortlich zu erzählen und als Film in die Welt zu bringen.
Partizipative Filme können Veränderungsprozesse anstoßen und dokumentieren, den Dialog fördern, politisch etwas bewegen, Erfolgsgeschichten in die Welt zu bringen und die Aufarbeitung von persönlichen und gesellschaftlichen Prozessen unterstützen.

Um was geht es bei dieser Art des Filmemachens?
Wenn Kinder selbst die Kamera in die Hand nehmen und ihre Eltern interviewen, wenn Dorfbewohner ihr Dorf selbst filmen, wenn Mädchen mit Essstörungen in einem Kurzfilm ihre inneren Konflikte darstellen, dann kann etwas völlig Neues entstehen und in Bewegung geraten: Ein neuer Blick auf Lebensrealitäten und Lösungsmöglichkeiten. Sie sind sowohl Protagonisten als auch Regisseure ihrer eigenen Geschichten. Viele der Filme von myView wurden auf öffentlichen Veranstaltungen gezeigt und manche haben auf Festivals Preise gewonnen.

Um unsere Website für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.