Beiträge Von :

Lisa Glahn

„Vom Schatten ins Licht“ – eine künstlerische Annäherung von Jugendlichen an „Familie“

1024 683 Lisa Glahn

Ein Film-/Kunstprojekt mit Jugendlichen in Wohngruppen Ausstellung vom 6.-8. Juni 2024 im Kulturbunker Köln-Mülheim Künstlerische Leitung: Lisa Glahn ein Projekt des Vereins „Die jungen Wohngemeinschaften e.V.“ (DJW) Jugendliche aus der Wohngruppe Sürther Feld der Diakonie Michaelshoven und  aus der Tagesstrukturierenden Maßnahme (TaM) der Küpper Stiftung in Köln, setzten sich in dem Film- und Kunstprojekt kreativ…

weiterlesen

Einführung in ko-kreatives Filmemachen

150 150 Lisa Glahn

Einführung in ko-kreatives Filmemachen – für angehende Dokumentar-Filmemacher*innen, Filminteressierte und Menschen, die mit Film kreative Prozesse anstoßen möchten. So wie sich unsere Gesellschaft in einem großen Umbruch befindet, in dem Einzelkämpfertum und Konkurrenzdenken von einem kreativen Miteinander und ko-kreativem Schaffen abgelöst wird, spiegelt sich dieses auch in der Stoffentwicklung und Realisierung von Dokumentarfilmen. Es geht…

weiterlesen

Aufbaukurs: Filmen und Schneiden mit dem Smartphone

150 150 Lisa Glahn

Aufbaukurs: Filmen und Schneiden mit dem Smartphone – Schwerpunkt Dramaturgie Teilnehmer*innen, die den Basiskurs Filmen mit dem Smartphone absolviert haben, können den Aufbaukurs buchen. Einige Tage vor Kursbeginn bekommen sie die Aufgabe, einen Videoclip, der beruflich und/oder privat für sie relevant ist, zu drehen und zu schneiden. Im Kurs beleuchten wir den Clip auf seinen…

weiterlesen

Filmen und Schneiden mit dem Smartphone (Agiamondo)

150 150 Lisa Glahn

Filmen mit dem Smartphone ist heute fast jeder Frau und jedes Mannes Sache. Wir machen nicht nur stehende Selfies und Bilder, wo wir stehen und gehen, sondern dokumentieren darüber hinaus auch gern bewegte Szenen, bewegende Momente und Informationen, die durch kurze Filme anderen lebendig vermittelt werden können. Der eintägige Workshop gibt praktische Anleitungen, wie man…

weiterlesen

Participatory Video- Storytelling in bewegten Bildern

150 150 Lisa Glahn

Participatory Video bringt Menschen miteinander in Kontakt und durch den filmischen Austausch von Fach- und Erfahrungswissen werden eigene Anliegen und Veränderungsprozesse ausgedrückt und öffentlich gemacht. Die erstellten Videos führen in den Dialog, ermöglichen Perspektivwechsel, dienen der Aufklärung und Konfliktlösung und dokumentieren, was Veränderungsprozesse in unterschiedlichsten Kontexten bewirken. In der Arbeit mit der Kamera entstehen lebendige…

weiterlesen

Filmen und Schneiden mit dem Smartphone

150 150 Lisa Glahn

Mit einem Smartphone kann man heutzutage qualitativ gute Video- und Fotoaufnahmen machen. Ob eine Videoaufnahme gelingt, hängt deshalb vor allem von der Kameraführung ab. Der Workshop gibt praktische Anleitung, wie man mit seinem Smartphone filmt und selbst kurze Filme aus dem Gefilmten und Fotos erstellen kann. Diese können für die Präsentation und Dokumentation der eigenen…

weiterlesen